SCOOP & SPOON entwickelt Cycling Data Room für ABUS - SCOOP & SPOON
Zurück
11 Juli 2019

SCOOP & SPOON entwickelt Cycling Data Room für ABUS

SCOOP & SPOON inszeniert Radsport aus vollkommen neuer Perspektive und entwickelt einen Datenraum für ABUS im Zuge der Tour de France.

Als führender Experte in Sachen Fahrradsicherheit ist ABUS weltweit für seine aerodynamischen und ultraleichten Fahrradhelme bekannt und ist damit offizieller Helmsponsor eines der erfolgreichsten Profi-Radteams der Welt. Um ABUS‘ maßgebliche Rolle in der Performance des Movistar Teams zu unterstreichen, entwickelte SCOOP & SPOON pünktlich zur Tour de France 2019 eine digitale Kommunikationstrategie, die der internationalen Expertise von ABUS gerecht wird.

Im Zentrum dieser Strategie steht der innovative ABUS Cycling Data Room, der Radsportfreunden die einmalige Möglichkeit bietet, sich aus einer verlässlichen Quelle über den Ist-Stand der Tour de France zu informieren. Dank der intelligenten Datenverarbeitungs- und Visualisierungstechnologien von SCOOP & SPOON können User aktuelle Rennergebnisse, Streckeninfos und sogar Details zum Movistar Team für die jeweiligen Etappen im Datenraum einsehen.

Zusätzlich stellt die smarte Marketingplattform die hochwertigen Produkte von ABUS interaktiv und schlüssig in den Vordergrund. Der 360°-Datenraum verbindet die Begeisterung für die prestigeträchtigsten Radrennen der Welt mit der Vertrauenswürdigkeit der Marke ABUS in einer einzigartigen digitalen Umgebung.

Hier geht’s zum ABUS Cycling Dataroom: http://bit.ly/2G7Bh8P