Europaweiter Lovie Award und Publikumspreis für SCOOP & SPOON - SCOOP & SPOON
Zurück
03 Oktober 2013

Europaweiter Lovie Award und Publikumspreis für SCOOP & SPOON

Erfolgsmeldung aus London: Die App der Helmut List Halle, kreiert und entwickelt von SCOOP & SPOON, hat den Lovie Award und den People´s Lovie Award in der Kategorie Mobile and Applications – Entertainment gewonnen. Die Event-App konnte sich gegen nahezu 70 Einreichungen in dieser Kategorie durchsetzen, auf dem zweiten Platz landete eine Rolling Stones-App für Universal Music.
Mit diesen Auszeichnungen befindet sich Österreichs führende Technologie- und Marketingagentur in einer Riege mit Unternehmen wie BBC, IKEA, Microsoft Universe und Skype. Ein großer Erfolg für SCOOP & SPOON, die Freude in den Büros in Wien, London und Graz ist groß.
„Die beiden Auszeichnungen zeigen uns klar, dass unsere Arbeit den direkten Vergleich mit jener von wegweisenden Technologieführern nicht zu scheuen braucht. Gleichzeitig freuen wir uns natürlich, dass auch die User von der Event-App begeistert sind“, so Michael Ksela, CEO und Gründer der Agentur.
Die Lovie Awards gelten als höchste Auszeichnungen für webbasierte Entwicklungen von europäischen Unternehmen und Institutionen. Mit fast 1.500 Einsendungen aus mehr als 30 europäischen Ländern und über 45.000 Votes für den People´s Lovie Award wurde 2013 ein neuer Teilnehmer-Rekord erreicht.