UNTERSTÜTZUNG FÜR ÖSTERREICHISCHES TEAM BEI "MONGOLIA CHARITY RALLY 2018" - SCOOP & SPOON
Zurück
18 Juli 2018

UNTERSTÜTZUNG FÜR ÖSTERREICHISCHES TEAM BEI “MONGOLIA CHARITY RALLY 2018”

SCOOP & SPOON freut sich, das österreichische „Team Lederhosen“ bei seinem Charity-Abenteuer in die Mongolei zu unterstützen.

Teilnehmer der „Mongolia Charity Rally 2018“ sammeln Spenden für ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt. Das Team Lederhosen – bestehend aus Vater-Sohn Gespann Ferdinand und Christian Gaugeler – unterstützt das SOS-Kinderdorf, eine österreichische Kinderhilfsorganisation. Ihr Motto lautet „12.000 € für 12.000 km“, d.h., sie wollen Spenden in Höhe der Kilometeranzahl sammeln, die sie bis zu ihrem Ziel Ulaanbaatar in der Mongolei zurücklegen. Auch das Auto, mit dem sie diese Distanz zurücklegen, wird einem jungen Unternehmer vor Ort übergeben.

SCOOP & SPOON übernimmt die digitale Kommunikation des Teams mit einer Website mit einer integrierten Roadmap, die den Standort des Teams anzeigt. Außerdem werden ständig Social Media Postings verfasst, um Follower auf dem Laufenden zu halten und – was noch wichtiger ist – die Aufmerksamkeit für diesen guten Zweck noch mehr zu steigern. Wie es bereits während des Teamaufenthalts in Prishtina geschah, wo das Interesse eines kosovarischen Fernsehsenders geweckt werden konnte.

Ihr könnt das Abenteuer hier oder hier verfolgen und sie hier unterstützen.